Drar, ein von mir im BIJ/V (Vorklasse Berufsintegrationsjahr) betreuter junger Eritreaer, ist in Lauterbach untergebracht und dadurch leider doch etwas „ab vom Schuss“. Um ihm ein wenig die Langeweile beim nachmittäglichen herumsitzen zu nehmen und seine Ängste und Sorgen zu vertreiben, wäre ein Pate oder eine Patin in/um Lauterbach oder auch in der Stadt Rosenheim eine tolle Sache.

Kommenden Sonntag (15.11.) werden wir mit unseren Flüchtlingen und deren Kindern aus der Kufsteinerstraße in den Riedergarten spazieren und dort auf den Spielplatz gehen. Wir Paten (bislang 3 Frauen) bringen auch jeweils ein bisschen was zum Picknicken mit für alle.

Wer sich anschließen möchte, kommt entweder um 14 Uhr in die Unterkunft ins ehemalige Montevideo und geht mit uns los, oder trifft uns auf dem Spielplatz ca. 30 Min. später.

Freuen uns auf Rosenheimer Bürger mit und ohne eigene Patlinge – zwecks der Integration :)

VG Rabea